DBU baut Engagement in erneuerbare Energien aus

14 Jul

DBU baut Engagement in erneuerbare Energien aus

Bei der Vorstellung ihres Jahresberichts kündigte die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) an, bei der nachhaltigen Kapitalanlage künftig neben Immobilien vermehrt auf Erneuerbare zu setzen.

Bei den nachhaltigen Investments setzt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) künftig vermehrt auf die Erzeugung erneuerbarer Energien. Neben Immobilien wird dies künftig die zweite wichtige Säule bilden. Laut dem Chef der Vermögensanlage des DBU, Michael Dittrich, wurde das nachhaltige Engagement im vergangenen Jahr bereits deutlich ausgebaut. „Die Investitionen in Anleihen zur Finanzierung von nachhaltigen Projekten, sogenannten Green Bonds, wurden innerhalb eines Jahres von 80 auf 100 Millionen Euro erhöht“, sagte Dittrich anlässlich der digitalen Jahrespressekonferenz.

Hier geht es zum gesamten Artikel. Wir danken Antje Schiffler vom dpn-Magazin:

https://www.dpn-online.com/asset-management/dbu-baut-engagement-in-erneuerbare-energien-aus-98401/

Write a Reply or Comment