Projekte

Quellwassergewinnung Pannonische Tiefebene

„Wasser, die Quelle des Lebens“
Mit unserer Tochtergesellschaft, der BPI Water Solutions, haben wir in der  Pannonischen Tiefebene, nahe der österreichischen Grenze nur ca. 100 Km von Wien entfernt, ein 3 ha großes Quellwassergrundstück erworben.

Hier entsteht auf 5000 qm eine Produktions- und Förderstätte mit integriertem Logistik- und Verwaltungszentrum. In ansprechender, sich in die Landschaft einfügender Architektur, werden hier 2000 qm Nutzfläche realisiert. Bei Planung und Erstellung des Gebäudekomplexes wird den strengen Grundsätzen ökologischer und nachhaltiger Bauweise im Segment „Green-Building“ gefolgt.

Mit einem geschlossenen Planungs- & Produktionskreislauf – beginnend mit der Gewinnung des Quellwassers über die eigenverantwortliche Abfüllung bis hin zur Vermarktung – wird gewährleistet, dass Rentabilität im Einklang mit Nachhaltigkeit und Ökologie steht. Die hervorragende Qualität dieses Quellwassers wurde durch ein staatliches Institut testiert und entspricht im Rahmen der künftigen Abfüllungen sogar den strengen EU-Normen für sogenanntes „Säuglings- und Babywasser“.

Sämtliche erforderlichen Genehmigungen für die Abfüllung des Quellwassers sind bereits erteilt.

Investieren Sie mit uns in das flüssige, blaue Gold der Zukunft!

Von der Quelle in die Flasche

Die verbindliche Bestellung der Abfüllanlage erfolgte bereits im Mai 2017. Mit dem Aufbau wird im ersten Halbjahr 2019 begonnen. Parallel dazu wird bereits, unter Einbindung von hoch qualifizierten Fachingenieuren, der erste Testproduktionslauf für die Abfüllung des Quellwassers stattfinden. Durch den Einsatz modernster Technologien wird der Stromverbrauch im Produktionskreislauf nur noch bei ca. 50% des Verbrauchs vergleichbarer Anlagen liegen.

Vorverträge mit regionalen Endverbrauchermärkten & Hotelketten sind bereits abgeschlossen. Weitere Gespräche mit diversen Kureinrichtungen und Krankenhauskonzernen befinden sich in Vorbereitung.

Unser Quellwasser „Vita-Pannonia“ wurde bereits als natürliches Mineralwasser zertifiziert.

Investitionschancen

Wie bereits 2010/12 im Handelsblatt durch Udo Rettberg recherchiert und veröffentlicht, rückt das „blaue Gold“ immer mehr in den Fokus professioneller Investoren. Für private Investoren gibt es bisher allerdings wenige nennenswerte Zugänge zu diesem Wachstumsmarkt. Auch Daniel Wild, Analyst der ROBECO Group und Spezialist für kologie-Investments
sieht den Wassermarkt durch überdurchschnittliches Wachstum gekennzeichnet.

Viele Experten sehen schlichtweg den Wassermangel als Hauptgrund für das stockende Wachstum der ökonomischen Supermacht China an. Den meisten Investoren ist nicht bewusst, dass der Wassermarkt nach Rohöl und Elektrizität der drittgrößte Wirtschaftssektor weltweit ist. Der renommierte World Water Total Return Index entwickelte sich in den letzten fünf Jahren kontinuierlich positiv und notiert aktuell mit 108 Prozent Plus.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website unserer Tochtergesellschaft, der BPI Water Solutions: